Große Seite – Google Analytics zu teuer?

Google Analytics 360 kostet zuviel

Wer eine große Seite betreibt, also ab ca. 7-8 Millionen Seitenaufrufen pro Monat, der muss statt Google Analytics die Pro-Version Google Analytics 360 einsetzen. Diese mit Premium-Features ausgestattete GA-Version soll auch ganz toll sein, hat allerdings einen großen Haken: sie kostet ein Schweinegeld!

Matomo Seminar buchen

Offizielle Zahlen bekommt man nicht auf der Google-Seite, aber auf anderen guten Seiten, z.B. bei Trakken. Dort wird als Preis pro Jahr mindestens 130.000,- Euro angegeben, kein Pappenstiel.

Alternative Matomo

Wenn wir uns anschauen, dass Matomo schon mit großen Seiten zurechtkommt, aber immer langsamer wird, dann bedeutet das für uns: Matomo ist ab einer bestimmten Größe auch nicht mehr kostenlos. Aber statt das Geld Google in den Rachen zu werfen, rüsten wir damit lieber unseren Matomo-Server auf Maximum auf und stellen zusätzlich noch einen Programmierer an, der sich allein um Matomo kümmert – und sind immer noch nur halb so teuer wie Google Analytics 360 😉

Haben wir Sie für Matomo als Alternative begeistert?
Das würde uns freuen 🙂
Ihr Dietmar Fischer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.