Artikel Zugriffsrechte

Neue Benutzer hinzufügen und Benutzerrechte verwalten

Benutzerverwaltung leicht gemacht

Wenn Sie einen neuen Benutzer hinzufügen, dann ist das erstmal ganz leicht. Nun liegt der Teufel, wie so oft, im Detail.

Das Hinzufügen ist noch einfach:

  1. Auf das Zahnrad rechts oben klicken.
  2. Unter „System“ auf „Benutzer“ klicken.
  3. Unter „Zugriffsverwaltung“ die entsprechende Webseite einstellen – das müssen Sie natürlich nur machen, wenn Sie mehrere Webseiten mit Ihrem Piwik verwalten.
  4. Unter „Benutzerverwaltung“ auf „EINEN NEUEN BENUTZER HINZUFÜGEN“ klicken.
  5. Username, Password, email und Alias eingeben, Speichern und der Benutzer erscheint dadrüber in der Benutzerverwaltung und in der Zugriffsverwaltung.

So weit alles gut, oder? Der neue Benutzer hat aber standardmäßig überhaupt keine Rechte. Die müssen wir per Hand noch setzen – und das geht nicht, indem wir den Benutzer in der Benutzerverwaltung bearbeiten, denn es handelt sich ja um Zugriffrechte. Die finden wir dann auch in der Zugriffsverwaltung.

Jedoch: wie die Zugriffrechte ändern? In der Zugriffsverwaltung gibt es keinen Bearbeitungsknopf! Es ist ja auch viel einfacher: klicken Sie einfach auf den ensprechenden roten Knopf für die Zugriffrechte, die Sie dem Benutzer gewähren wollen und schon wird dieser Grün. Zack, Zugriffsrechte gewährt!

Rechteverwaltung in Piwik

Sehr einfach, vielleicht zu einfach – aber sobald man das einmal weiß, ein wirklich praktisches Rechtemanagement.

Konnte ich Ihnen weiterhelfen? Lassen Sie es mich wissen, kommentieren Sie oder schreiben Sie mich an!

Ihr Dietmar Fischer


Sie wollen mehr über Piwik wissen? Wir sind Spezialisten für Piwik und helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns einfach!
Oder buchen Sie unser Piwik-Seminar, gerne auch Inhouse!

Kommentar verfassen